Psychodrama Selbsterfahrung mit Märchen und Mythen

Regina Bulian MSc


Beginn: 11.06.2021, 17:00
Ende: 13.06.2021, 12:30

Ein lustvolles und spannendes Wochenende mit der psychodramatischen Inszenierung von Märchen und Mythen. Im Eintauchen und Spielen von Rollen verschiedener Lieblingsmärchen oder faszinierender griechischen Mythen erleben wir einen Spannungsbogen zwischen Phantasien, Wünschen, Emotionen, Grundsatzthemen des Lebens in der Bildsprache der Geschichten und der eigenen Realität. Diese Rollen und Erfahrungen im Spiel mit der Gruppe werden dann in einer Rollenfeedback- und Sharing-Runde besprochen und im Zusammenhang mit der eigenen Lebensgeschichte reflektiert. Nach einer Anwärmung mit einer soziometrischen Geschichtenauswahl können sich die TeilnehmerInnen nach Lust und Laune verkleiden, um gut in die Rollen hineinzufinden. Im Spiel geht es nicht um texttreue Wiedergabe, sondern um einen eigenen kreativ-spontanen Umgang mit der Rolle und der Handlungsanleitung. Eine Selbsterfahrung passiert durch die viele neuen Begegnungen und Erfahrungen in der erweiterten Spielrealität mit den anderen in der Gruppe und gleichzeitig werden eigene, vertraute Verhaltensweisen erlebbar, spürbar, sichtbar und reflektierbar.


Ort: Praxis Eins, Dreihackengasse 1, 8020 Graz

Arbeitszeiten: Fr 17 – 21Uhr, Sa 9 – 19Uhr, So 9 – 12.30 Uhr


Kosten: € 340,00 Ust.-befreit


Download: Psychodrama Selbsterfahrung mit Märchen und Mythen


Anmeldung: bulian.regina@gmail.com