B3 Werkstatt Politik und Emotion

Dr.in Katharina Novy


Beginn: 19.02.2020, 18:30
Ende: 19.02.2020, 20:30

Termin: 19. Februar 2020

Ort: Seminarzentrum Kompassº91 - 1060 Wien, Mariahilfer Strasse 91/1/6


Psychodrama in der politischen Bildung

Politik spielt sich ebenso wie Psychodrama in Kopf und Bauch ab. Dies nicht zu erkennen, lässt politischer Manipulation allen Raum: Politik mit der Angst, die Erzeugung von Wir-Gefühlen durch Spaltung, Erleben von Gemeinschaft durch Hass und Verächtlichmachung der Anderen. Lange wurde die „Politik der Gefühle“ den Rechten überlassen.

Das Psychodrama hat nun großes Potenzial, sich der Vielschichtigkeit von politischem Denken, Fühlen und Handeln zu nähern. Diese Werkstatt bietet einen Einblick in mögliche Zugangsweisen in der politischen Bildung und lädt zur Auseinandersetzung darüber ein, wie die im Verfahren angelegte politische Haltung noch stärker als bisher gesellschaftlich wirksam werden kann.

Dr. in Katharina Novy, Soziologin und Historikerin, Psychodramaleiterin. Trainerin und Beraterin, Leiterin des Programmbereichs „Gesellschaft im Dialog“ im Kardinal König Haus in Wien.

Eintritt frei


Anmeldung: psychodrama@oeagg.at


Anmeldung

Vorname*

Nachname*

E-Mail*

Telefon (optional)

Veranstaltung

Anmerkung


*Pflichtfelder