Symposion 2019 – „Paare – Schicksalspaare – Paarschicksale“

Den Folder gibt es hier als pdf.

Programm

Freitag ab 14:30 / 5 UE

14.30
WELCOME


15.00
ERÖFFNUNG UND BEGRÜSSUNG
Manfred Stelzig


15.30
WARMING UP
Manuela Hofer-Hartnig


16.00
VORTRAG
Zweifühlung – Regulierung von Anziehung und Interaktion in Paarbeziehungen auf dem Hintergrund des weiterentwickelten Tele-Konzeptes von Moreno

Gerda Trinkel


16.45
DISKUSSION
Moderation: Thomas Sageder


17.00
PAUSE


17.30
VORTRAG
Bindung und Paarbeziehung als Faktor psychischer Gesundheit

Karin Pinter


18.15
DISKUSSION
Moderation: Regina Bulian


18.30
PODIUMSDISKUSSION
Zukunftsschicksale – Herausforderungen für Paare
AM PODIUM: Gerda Trinkel, Karin Pinter, Kurt Fellöcker, Wolfgang Hofer
Moderation: Thomas Sageder


19.30
ABENDESSEN


20.45
Ehrungen


21.00
16 Jahre Sektionsleitung Norbert Neuretter
Ein festlicher Abschied

FORTBILDUNG GESAMT / 20 UE
Samstag, 09:00 – 12:30 / 5 UE

Samstag 15:00 – 18:30 / 5 UE

WORKSHOPS: PAARSCHICKSALE

1N
Paradies Liebe? Anspruch und Wirklichkeit der Paarbeziehung und psychodramatherapeutische Interventionsmöglichkeiten

Kurt Fellöcker

Ausgebucht – Eine Anmeldung für diesen WS ist leider nicht mehr möglich


2N
„Wish you were here …“ – Vom Umgang mit Nähe und Distanz in Fernbeziehungen

Ursula Apolloner, Daniela Trattnigg

Abgesagt – Eine Anmeldung für diesen WS ist leider nicht mehr möglich


3N
Business-Paare – Die Dynamik von Macht, Konkurrenz und Erotik am Arbeitsplatz. Ein Soziodrama

Doris Nowak-Schuh, Roswitha Riepl


4N
„Ich weiß, was gut für Dich ist!“ – Szenen der Co-Abhängigkeit

Christine Pichlhöfer, Sabine Spitzer-Prochazka

Ausgebucht – Eine Anmeldung für diesen WS ist leider nicht mehr möglich


5N
Gewalt in Paarbeziehungen

Isabella Klausegger


6N
Das Erstgespräch in der Paar- und Sexualtherapie

Manuela Hofer-Hartnig, Wolfgang Hofer


7N
Trennungswunsch und Trennungsschmerz – Wie ist zu verstehen, dass zwei, die sich einmal geliebt haben, sich trennen wollen und was können sie von einer Psychodrama-Psychotherapeutin in dieser Lage erwarten?

Karoline Hochreiter

Ausgebucht – Eine Anmeldung für diesen WS ist leider nicht mehr möglich


8N
Zerbrochene Paare – Eine Realität in der psychotherapeutischen Praxis

Norbert Neuretter


18.30
ABENDESSEN


AB 20.00
TANZ UND MUSIK

Sonntag, 9:30 – 12:00 / 5 UE

9.30
SOZIODRAMA
Der-die-das Dritte in Paarbeziehungen – Eine soziodramatische Integration

Regina Bulian, Wolfgang Hofer



11.00
PAUSE


11.30
REFLEXION UND AUSKLANG DES SYMPOSIONS
Regina Bulian, Thomas Sageder


12.00
ABSCHLUSS UND VORSCHAU
Manfred Stelzig