Fortbildungsseminare

Eine der wesentlichsten Berufspflichten von PsychotherapeutInnen ist der regelmäßige Besuch psychotherapeutischer Fortbildungsveranstaltungen (allgemein akzeptierter Richtwert: mindestens 90 Stunden im Zeitraum von 3 Jahren).

Folgende Seminare werden von der Fachsektion Psychodrama als psychotherapeutische Fortbildungseminare angeboten.
Die Anmeldung erfolgt direkt bei der Seminarleitung (bei Klick auf den Namen öffnet sich ein Mail).